Senioren Clubschifftour

ab 15

ab 2h

Scharmützelsee

ab 19,00 € p.P.

Eine Seefahrt, die ist lustig, eine Seefahrt, die ist schön…

und mit unserem Clubschiff3000 ein Erlebnis der ganz besonderen Art

“Schiff Ahoi und Leinen los” –  erleben Sie den reizvollen Kurort Bad Saarow vom Wasser aus!

Wir bieten, exklusiv für Seniorinnen und Senioren,  mehrstündige Bootsfahrten auf dem Scharmützelsee in kleinen geselligen Gruppen von 15 bis 23 Personen an.
Buchen Sie unser Clubschiff wochentags (Mo. – Do., außer Feiertags) zum Ermäßigungspreis:

  • kleine Rundfahrt – 2 Stunden ab 19 Euro*/ Person inkl. Kaffee und einem Stück Kuchen
  • große Rundfahrt – 3 Stunden ab 24 Euro*/ Person inkl. Kaffee und einem Stück Kuchen

Für Abwechslung und gute Stimmung  auf dem Schiff ist  gesorgt:
Unser hilfsbereiter Skipper informiert Sie mit allem Wissenswerten zum Scharmützelsee und jeder Menge  Seemannsgarn.  Ganz bequem sitzen Sie wahlweise auf dem Ober- oder Unterdeck und genießen die wunderschöne Landschaft, den freien Blick auf den See und das idyllische Bad Saarow.  An Bord stärken Sie sich mit Kaffee und Kuchen oder einem warmen Catering und lassen sich mit (Live-)Musik zu Ihrem Ausflug bestens unterhalten.

  • Oberdeck mit Führerstand und 12 Sitzplätzen/ Lounge im Heckbereich für 8 Personen/ Vorderdeck mit Liegeweise zum Sonnenbaden (auf Wunsch auch mit Sonnenschutz)
  • Unterdeck mit 20 Sitzplätzen zum Essen
  • geräumige Toilette mit Dusche und Waschbecken

* Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

1 Bewertung
  1. Bärbel und die Sportgruppe SG-Gaselan Fürstenwalde e.V. says:

    -Warum nur immer in der Turnhalle bei unserem wöchentlichen Sport?
    -Es gibt auch Spaß und Freude an einem anderen Ort!
    -Eine Clubschiffrundfahrt in geselliger Runde, bei Kaffee und Kuchen, auch kleine Häppchen im Munde.
    Das Tanzbein schwingen und Seemannslieder singen.
    “Wir sagen Danke! Es war wunderschön bei Euch an Bord.“ Bärbel und die Sportgruppe SG-Gaselan Fürstenwalde e.V.

    Bewertung: 5
    Antworten

Deine Bewertung

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.